Sanatorium Sonnenland – Sa, 30. Sept. 17

Sanatorium_Sonnenland(c)Florian Resch

Sanatorium Sonnenland  – Kur für alle !

Tramfahrt, Kurtag (Performance, Installationen) & Kur-Konzert

Samstag,  30.09. 2017,  11-22 h

Sanatorium Sonnenland, Werkstättenweg 75, 1110 Wien

Brauchen Sie Erholung?
Dann buchen Sie jetzt Ihren individuellen Kurtag im Sanatorium Sonnenland. Unsere Kurtram bringt Sie direkt zu uns.
Entdecken Sie unser vielfältiges Behandlungsangebot: durchatmen in der spiritistischen Wellnessoase ‚Paradisum‘, relaxen im ‚Tropikarium‘, Cluburlaub im ‚Animarium‘, Stressabbau im ‚Proelium‘ und im ‚Alimonium‘ sorgen wir für Ihre Spezial-Diät!

KURTRAM am Sa 30.9. um 11 h, 13 h, 15 h mit performance zum Sanatorium Sonnenland
Abfahrt: Urban-Loritz-Platz / Tramhaltestelle, 1070 Wien

Barbis Ruder führt Regie in der Kurtram und – wie der Standard schreibt – ist sie zwar noch keine Abramovic, aber unter den jungen in der Wiener Szene eine anerkannte Grösse.

Anmeldung Tram bitte bis Do, 28.09. mit gewünschter Abfahrtszeit an: kur@wienwoche.org.
Limitierte Platzzahl! Dauer ca. 2,5 Stunden.

KURTAG
im SANATORIUM SONNENLAND, Werkstättenweg 75, 1110 Wien

mit Opium im Volk Küche sowie verschiedenen “Anwendungen” ua. die „Late Night Group Therapy“ von Susanne Schuda, Sie erhielt 2016 den Medienkunstpreis der Stadt Wien.

KUR-KONZERT & performances  am Sa 30.9. 18-22 h

Eintritt ohne Anmeldung / letzter Einlass 20 Uhr  – Tram & Eintritt gratis! Einlass ab 18 J. / no dogs

PROJEKT Team /Info

Konzept/Leitung: SelfSightSeeing Company, Bastian Petz & Johannes Lernpeiss

Kurtram Choreografie: Barbis Ruder

Performances: Joan, Willa Binda, YKMANN, sali, Karl Iro Goldblat, Waltraud Brauner, Schudini The Sensitive aka Susanne Schuda, Klaus Stark, Sebastiano Sing, Johannes Lernpeiss, Bastian Petz u.a.

Kostüm Design: Bastian Petz, Miss Nico, u.a.

Sound Design: Masha Dabelka

Kurkonzert: kuratiert von Natasha Muhic

Food Design: Felix Vidensky, Johannes Lernpeiss

Produktion: SelfSightSeeing Company, WIENWOCHE, JUNKERS BUERO

Projekt-Consulting: JUNKERS BUERO, Wien

www.selfsightseeing.company , www.wienwoche.org 

weitere Infos auf FB WienWoche

Hinterlasse eine Antwort

*